Fliegen

Sie befinden sich hier >

Startseite
Zur Person
Reisen
Fliegen
Kontakt
Gästebuch
...na ja...
Ob's Ihnen da schlecht wird? aerobat1.gif

  

...wenn Sie sich fürs Fliegen interessieren, dann schauen Sie doch mal die Homepage meines Segelflugvereins an:

Flugsportgruppe im DLR e.V. Oberpfaffenhofen oder kommen Sie mal zur
Flugsportgruppe Landsberg am Lech. Da können Sie bei mir sogar UL-Fliegen lernen. Wär doch was, oder?

  Letzte Änderung:
 

Dienstag, 18. Oktober 2016

Oder Sie wollen mal so richtig genau wissen, wie man zum Fliegen kommt, was man da alles an Das ist ein Bild von Hartmut Writh, Gif 46KVoraussetzungen erfüllen muss und was einen ausbildungsmäßig so erwartet, bis man zum ersten Mal die grenzenlose Freiheit (UNTER den Wolken) genießen darf.
Auch dann sind Sie bei der Flugsportgruppe im DLR e.V. Oberpfaffenhofen an der richtigen Adresse!
Oder besuchen Sie mich mal bei meinem anderen Verein, der Flugsportgruppe Landsberg am Lech in Penzing. Im Segelflugzeug mit der Höhenwinde auf 1200 m überm Platz, das wäre doch ein Grund, oder?

Und weil Fliegen ein ausgesprochen anspruchsvoller Sport (und damit auch ein überaus ausfüllendes Hobby) ist, erfordert es nicht nur körperlichen, sondern vor allem auch geistigen Einsatz. Details zum dazu eingerichteten Kurs finden Sie hier...

Das “tägliche Leben” beim Segelflug in der FSG wird dir ungemein erleichtert, wenn du hier https://lufthaken.wikispaces.com/ möglichst oft rein schaust. Ich nenne nur ein paar Stichwörter, die in deinen Ohren klingeln müssten, wenn du mit Herz und Verstand dabei sein willst:

  • Flugbetriebsorganisation am jeweils folgenden Wochenende
  • Flugzeugklarstand und dazu erforderliche Tätigkeiten
  • Flugschülerselbstorganisation
  • Windenfahrerplan und dazu erforderliche Tätigkeiten
  • Fluglehrerplan
  • Termine für Fliegerlager, Ausbildung und nicht zuletzt Geselligkeiten

 und vieles mehr